Drei Verletzte und 16.000 Euro Schaden

Schwerer Unfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall wurden am Samstagmorgen drei Personen in Plauen zum Teil schwer verletzt. Ein 25-jähriger Mercedes-Fahrer wollte die Pausaer Straße überqueren.

Dabei durchbrach er einen Gartenzaun. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Danach mussten der Fahrer sowie sein Beifahrer (23) schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine Insassin (25) wurde vor Ort medizinisch versorgt. Der Alkomatentest zeigte bei dem 25-Jährigen fast 1,6 Promille. Am Pkw entstand mit 16.000 Euro Totalschaden.

Anzeige

2011-08-28

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Ausstellung über die Mauer eröffnet

nächsten Artikel lesen

Mann findet scharfe Granate im Garten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.