Anzeige
900 Jahre Plauen in einer Show - Die Show des Jahres zum Jubiläum

Carsharing-Stationen öffnen in Plauen

Carsharing-Angebot startet nun auch in Plauen

Anfang Juli sollen in Plauen drei Carsharing-Stationen eröffnet werden: Nach den positiven Ergebnissen der städtischen Online-Umfrage vom Januar 2022 zum Thema Carsharing hat die Stadtverwaltung intensiv an der Umsetzung gearbeitet. Im durchgeführten Interessenbekundungsverfahren hat der Anbieter teilAuto den Zuschlag erhalten.

Carsharing-Stationen öffnen in Plauen. Foto: Spitzenstadt.de
Carsharing-Stationen öffnen in Plauen. Foto: Spitzenstadt.de

Ab Juli wird jeweils ein teilAuto am Oberen Bahnhof, an der Kreuzung Melanchthonstr. / Unterer Graben und am Bahnhof Mitte zur Verfügung stehen. Die drei Fahrzeuge sind für alle Bürgerinnen und Bürger nutzbar und können mit anderen „geteilt“ werden: Nach einmaliger Registrierung beim Anbieter können die Fahrzeuge für die gewünschten Zeiträume reserviert und dann für beliebige Fahrten genutzt werden. Sowohl private als auch dienstliche Fahrten sind möglich. Zum Fahrtende muss jedes Fahrzeug wieder an seine ursprüngliche Station zurückgebracht werden.

„Kümmerer“ in Plauen gesucht

Kleinere Pflege- und Wartungsarbeiten an den Fahrzeugen werden von sogenannten „Kümmerern“ übernommen. Dazu gehören u.a. eine monatliche Sichtkontrolle und das Nachfüllen von Scheibenwischwasser. Bisher wurden bereits mehr als zehn Kümmerer gefunden – weitere Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen und können sich an die Energie- und Klimaschutzmanagerin der Stadtverwaltung wenden: Paula Müller, Fachgebiet Stadtplanung und Umwelt, Tel.: 03741 291 1622, E-Mail: Paula.Mueller@plauen.de

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum 9-Euro-Ticket

nächsten Artikel lesen

Bus mit bekannten Gesichtern des Sports rollt durchs Vogtland