Anzeige
900 Jahre Plauen in einer Show - Die Show des Jahres zum Jubiläum

Cannabisplantage in Plauen ausgehoben

Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Ermittler der Kriminalpolizei Zwickau haben am Donnerstag, im Rahmen einer Durchsuchung, eine illegal betriebene Cannabisplantage in einem Haus auf der Wieprechtstraße in Plauen ausgehoben.

Durch umfangreiche Ermittlungen im Vorfeld hatte sich der Verdacht erhärtet, dass in dem unbewohnten Objekt Cannabispflanzen angebaut werden. Die Beamten stellten ca. 50 Pflanzen, etwa ein Kilogramm Mariuhana sowie mehrere tausend Euro Bargeld sicher.

Anzeige

Im Rahmen dieser Aktion wurde ein 42-jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen. Haftbefehl wurde nicht erlassen. Die Ermittlungen der Kripo dauern an. (mar)

Anzeige
900 Jahre Plauen in einer Show - Die Show des Jahres zum Jubiläum

» der Polizei-Report Plauen…

2016-06-27

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen: Horten-Parkhaus steht bis Ende September

nächsten Artikel lesen

Neue Heizung für Rückert-Grundschule Plauen