Anzeige

Brandstiftung bei Plauener Discobetreiber

Anwohner bemerken Flammen

In der Nacht zu Montag haben Unbekannte in einem Büro in Plauen an der Rädelstraße Feuer gelegt. Das Büro gehört zum Veranstalter Number One Event GmbH, der auch die Plauener Discothek n1 betreibt.

Glücklicherweise wurden die Flammen in dem menschenleeren Gebäude rasch von Nachbarn bemerkt, sodass die Feuerwehr einen Großbrand verhindern konnte, teilte die Polizei am Montag mit. Nach dem Stand der Dinge haben die Täter gegen 1 Uhr zunächst ein Fenster eingeschlagen und dann offenbar eine brennbare Flüssigkeit im Innenraum entzündet. Danach verschwanden sie.

Motiv und Hintergrund der Tat sind augenblicklich noch völlig unklar. Brandursachenermittler der Polizei untersuchen verschiedene Spuren, die noch in den Morgenstunden gesichert worden sind. Die Auswertung soll Antworten auf zahlreiche offene Fragen geben. Hinweise zur Aufklärung nimmt die Polizei in Plauen entgegen, Telefon 03741/ 140. (mr)

Anzeige

2011-05-24

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Parktheater Plauen peilt Besucherekord an

nächsten Artikel lesen

5600 Euro für Hilfe in Japan

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.