Anzeige

Beziehungsstreit: Lebensgefährte rastet in Plauen vollkommen aus

Polizei 1 Bereits am Samstag kam es in Plauen zu einem Beziehungsstreit. Kurz vor 19 Uhr musste die Polizei in eine Wohnung auf der Anton-Kraus-Straße.

 

Dort bedrohte und beleidigte ein polizeibekannter 28-Jähriger Plauener seine Ex-Freundin. Der offenbar stark alkoholisierte Mann reagierte auf die eintreffenden Beamten höchst aggressiv und beleidigend.

 

Auch leistete er massiv Widerstand und verletzte zwei Polizisten leicht sowie einen schwer. Die Weiterebearbeitung erfolgt durch die Kriminalpolizei, wurde mitgeteilt. (mr)

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Entdeckertag in Plauen und im Vogtland: Zwei fahren, einer zahlt

nächsten Artikel lesen

Bombenfund in Plauen – Hunderte Bewohner evakuiert

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.