Benzin aus Tank abgezapft

Loch in Tank geschlagen

Ein Autofahrer stellte am Sonntagnachmittag fest, dass der Tank seines abgeparkten Pkw auf dem Parkplatz Röntgenstraße in Plauen leer war.

Im Zeitraum vom Mittwochvormittag bis zum Sonntagnachmittag 17:50 Uhr wurde in den Tank ein Loch geschlagen um ca. 30 Liter Super-Benzin abzuzapfen. Dabei verursachte der Täter einen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. (mr)

2011-03-28

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Zwei Heimsiege für SVV Plauen

nächsten Artikel lesen

Freizeitanlage Syratal startet in neue Saison

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.