Anzeige

Freizeitanlage Syratal startet in neue Saison

Streichelzoo, Mini-Golf und Parkeisenbahn laden ein

  310311 Freizeitanlagen Die Plauener Freizeitanlage Syratal startet in die neu Saison. Auch alle Fahrzeuge der Jumicar-Anlage sind für die Kinder wieder bereit und die Ampeln stehen auf „Grün”.

„Jumicar – der Verkehrsübungsplatz für Kinder” ist inzwischen bei vielen Kindern und Eltern ein fester Begriff geworden. „Jumicar” steht für das Ziel, den Kindern zwischen sechs und 12 Jahren zu zeigen, wo die Gefahrenpunkte im Straßenverkehr liegen. Lebendiges Lernen statt graue Theorie, bei Jumicar ist das Verkehrstraining realitätsnah. In den vergangenen Jahren besuchten schon viele Kinder und Eltern sowie Schulklassen und Feriengruppen den Verkehrsübungsplatz in der Freizeitanlage an der Hainstraße in Plauen.

Wieder Fahrt nimmt auch die einzige Parkeisenbahn Deutschlands mit elektrischer Oberleitung auf. Auf einer Streckenlänge von über einem Kilometer dreht sie ihre Runden und die Mini-Golf-Anlage ist auch wieder in Betrieb. Hier können Jung und Alt sich an der 18-Loch-Anlage im Wettkampf messen und die Tiere im kleinen Streichelzoo warten auch wieder auf ihre kleinen und großen Besucher. (mr)

Anzeige

Die Öffnungszeiten der Freizeitanlage:

Dienstag – Freitag 13.00 – 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag u. Feiertag 10.00 – 18.00 Uhr

Anzeige

An allen Ferientagen in Sachsen ist schon ab 10.00 Uhr geöffnet.

2011-03-31

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Benzin aus Tank abgezapft

nächsten Artikel lesen

Protest gegen Neonazi-Aufmarsch in Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.