Baustelle in Tauschwitz verwüstet

Auf einer Baustelle im Plauener Ortsteil Tauschwitz wüteten zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen Unbekannte und verursachten dadurch einen hohen Sachschaden, der noch nicht vollständig bekannt ist. Der Bauzaun wurde umgeworfen und ca. 15 Felder beschädigt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Ein Radlader ist unbefugt benutzt und zwei Kompressoren in einen naheliegenden Bach geworfen worden. Der Unterkunftscontainer sowie eine Grabenwalze wurden beschädigt. Aus dem Materialcontainer wurden ein Winkelschleifer und eine Kettensäge gestohlen. Der Tatort befindet sich an der BAB 72, auf dem Verbindungsweg zwischen Stöckigt und Tauschwitz. Hinweise auf die Täter nimmt das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140, entgegen. (mr)

2009-09-17

vorherigen Artikel lesen

Mutmaßlicher Handtaschenräuber in Plauen unterwegs

nächsten Artikel lesen

Oberdorfer bleibt in Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.