Anzeige

Baumarkt unterstützt Festkomitee Kauschwitz

Bierbänke für Jubiläum und Jugendfeuerwehr

Wenn vom 21. bis 23. Juni das Dorf Kauschwitz seine 750-jahr-Feier abhält, dann ist das gesamte Örtchen am Rande Plauens auf den Beinen. Am Samstag und Sonntag stehen umfangreiche Programme auf der Bühne im Festzelt auf dem Plan. Modenschau, Musik, Tanz und vieles mehr erwartet die Besucher.

Diese können am Nachmittag auch den selbst gebackenen Kuchen der Kauschwitzer Frauen genießen. Um diesen ansprechend präsentieren zu können, stellte der Praktiker-Baumarkt aus dem Plauen-Park dem Organisationskomitee der Jubiläumsfeier fünf Biezeltgarnituren zur Verfügung, die als Verkaufstresen für die fleißigen Kuchen-Damen dienen werden.

Anzeige

„Nach dem Fest werden die Garnituren der Jugendfeuerwehr unseres Heimatdorfes zur Vefügung gestellt, damit diese dann in den Camps und zu Veranstaltungen der Jugendgruppe genutzt werden können“, berichtete Gabriele Wunderlich von der AG Ortsjubiläum dem Praktiker-Marktleiter Silvio Stumm über die geplante Nachnutzung.

Anzeige

Der freute sich, den Ortsfest-Organisatoren auf diese Weise unter die Arme greifen zu können. „Wir profitieren von diesem Fest, indem wir am 23. Juni im gesamten Plauen-Park einen verkaufsoffenen Sonntag aus Anlass des Jubiläums haben. Somit ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass wir dem Ort, an dem wir unseren Sitz haben, auch etwas zurück geben“, so Silvio Stumm, der damit ganz sicher auch für die vielen anderen Läden im Plauen-Park spricht. (ie)

2013-06-10

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Wirtschaftsjunioren befragen Schüler

nächsten Artikel lesen

Protest gegen Neonazi-Treffen in Zobes

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.