Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Baum fällt auf fahrendes Auto

Beifahrerin durch Aufprall verletzt

Eine Gewitterfront hat am Sonntagabend in Plauen ihre Spuren hinterlassen. Innerhalb weniger Minuten zogen dunkle Wolken über die Stadt. Starkregen und Sturmböen waren die Folge.

Auf der Straßberger Straße krachte ein Baum auf ein fahrendes Auto. Die 69-jährige Beifahrerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt, teilte die Polizei mit. Der 73-jährige Fahrer blieb unverletzt. Der Baum hatte eine Länge von zwölf Metern.

Anzeige

Auch auf eine Garage an der Annenstraße stürzte ein Baum und auf der Straße zwischen Jößnitz und Steinsdorf fiel ebenfalls ein Baum um. (mr)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

2011-08-14

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Sachsen und Bund unterstützen Horten-Umbau in Plauen

nächsten Artikel lesen

Studenten-Wohnhaus bekommt neues Gesicht

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.