Anzeige

Autofahrer flüchtet in Plauen vor Polizei

Kein Führerschein und Drogen intus

141126 PolizeiIn der Nacht zum Mittwoch sollte der Fahrer eines Mercedes auf der Marktstraße einer Fahrzeugkontrolle unterzogen werden. Als der Fahrer dies bemerkte, beschleunigte er seinen Auto und flüchtete, teilte die Polizei Plauen mit.

Dabei missachtete er sämtliche Anhaltezeichen der Polizeibeamten sowie Verkehrs- und Vorfahrtsregeln und fuhr rücksichtslos mit ständig überhöhter Geschwindigkeit durch das Stadtgebiet.

Anzeige

Letztendlich konnte der Fahrzeugführer am Wolfsbergweg zum Anhalten bewegt werden. Das Fahrzeug war mit zwei Personen besetzt. Der 35-jährige Fahrer war nicht im Besitz eines Führerscheines. Ein durchgeführter Drogentest verlief beim 34-jährigen Beifahrer positiv.

Anzeige

Zwecks weiterer Ermittlungen wurde das Fahrzeug sichergestellt. Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Gefährdung Straßenverkehr sowie unerlaubter Besitz von Betäubungsmitteln wurden erstattet. (mar)

>> weitere Meldungen der Polizei Plauen lesen…

2015-03-11

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen: Mann stirbt bei Abriss einer Laube

nächsten Artikel lesen

Boysen vergrößert sich in Plauen und schafft neue Jobs

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.