Anzeige
Die Plauener Tanznacht

Aktion zeigt in Plauen Neustadtplatz wie vor 100 Jahren

„Art meets Stadtgeschichte“

Zum diesjährigen Stadtfest „Plauener Herbst“ wird es eine besondere Aktion geben: Mit der Technik von heute erwacht der Neustadtplatz, wie er vor 100 Jahren in Plauen existierte, wieder zum Leben. Zu erleben sein wird die Animation am Samstag, 10.09.2022, von 20 bis 22:30 Uhr am Schloßberg 1 in Plauen.

Aktion zeigt in Plauen Neustadtplatz wie vor 100 Jahren. Foto: Veranstalter
Aktion zeigt in Plauen Neustadtplatz wie vor 100 Jahren. Foto: Veranstalter

In Kombination mit alten Ansichten, aus der Sammlung von Lars Buchmann, entsteht ein Revival des Neustadtplatzes, das zum Verweilen einlädt. Anlass der Aktion „Art meets Stadtgeschichte“ ist das Stadtjubiläum „900 Jahre Plauen“.

Eingerahmt werden die Visualisierungen von Cinema Kinetics „Art is…!?“. Alt und Neu verbinden sich, hin zu einem luziden Gewebe aus Licht, Farben und Formen. Erleben Sie, wie das historische Areal in einem neuen Gewand erscheint und lassen Sie sich verzaubern durch ein farbenfrohes Lichtspiel aus geometrischen Op-Art Mustern von Opticalartinc.

Anzeige

So entsteht im Innenhof des Campus der BA ein Fenster zu einem Plauen, das in dieser Art und Weise nicht mehr existiert, erleben Sie einen visuellen Mix aus Architektur und Kunst.

Anzeige
Die Plauener Tanznacht
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Auftakt für neues Format in der Galerie Forum K

nächsten Artikel lesen

Abgesagt: Plauener Galashows „NOBELNIGHTS“ fallen aus