Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

500. Baby des Jahres 2021 in Plauen geboren

Elterninfoabende wieder gestartet

Bei einem „Kopf-an-Kopf-Rennen“ um den Titel des 500. Babys setzte sich der kleine Aron gleich gegen fünf weitere Mitstreiter durch, die wie er im Helios Vogtland-Klinikum Plauen zur Welt kommen wollten. 

500. Baby des Jahres 2021 erblickte das Licht der Welt
Der kleine Aron kam als 500. Baby im Helios Vogtland-Klinikum auf die Welt. Foto: Helios Vogtland-Klinikum Plauen

Das Neugeborene und seine Mama Lena sind wohlauf und fühlen sich gut aufgehoben. Aron, der ein Gewicht von 3480g auf die Waage bringt und 50cm groß ist, komplettiert als zweiter Sohn das Leben der bisher dreiköpfigen Familie. Mutter und Kind genießen die Ruhe auf der Geburtsstation. Zur Welt kam Aron bereits am 1. August.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass sich so viele werdende Eltern für eine Geburt in unserem Klinikum entscheiden. Dieser Zuspruch ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich“, erklärt Dr. med. Konstantin Malkin, Leitender Oberarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

Anzeige

Einzige Intensivstation für Neugeborene im Vogtland

Das Helios Vogtland-Klinikum Plauen gilt nicht erst seit der kürzlich erfolgten Modernisierung der Kreißsäle zu den beliebtesten Geburtskliniken der Region. Neben der Wohlfühlatmosphäre im Kreißsaal mit modernsten Geburtsbetten sowie Geburts- und Entspannungsbadewannen, welchen den werdenden Müttern optimale Bedingungen für eine sichere und sanfte Geburt bieten, gelten das erfahrene Hebammen- und Geburtshelferteam sowie die hervorragende medizinische Versorgung als die entscheidenden Argumente für eine Geburt im Helios Klinikum. Die einzige Intensivstation für Neugeborene im Vogtland bietet Neugeborenen und ihren Eltern zudem ein besonders hohes Maß an Sicherheit.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Werdenden Eltern bietet das Helios Vogtland-Klinikum wieder Elterninformationsabende an. Diese finden künftig jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, um 18:00 Uhr statt. Eine Anmeldung via Telefon (03741 49-2313) oder E-Mail (elternschule.plauen@helios-gesundheit.de) sowie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und das Einhalten der geltenden Hygienevorschriften ist notwendig. Für die Teilnahme ist außerdem die vollständige Corona-Impfung, ein negativer Corona-Test oder die Genesung von einer 6-Monate zurückliegenden Covid-Erkrankung nachzuweisen.

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Richtfest für neue Rettungswache in Reichenbach

nächsten Artikel lesen

Sexuelle Belästigung in Vogtlandbahn