Zwei Tote bei Unfall in Plauen

Eine Vorfahrtsverletzung führte am Freitagmorgen zu einem folgenschweren Unfall auf der Bundesstraße B92 am Abzweig Unterlosa. Kurz nach 9 Uhr war dort ein 26-Jähriger mit einem BMW in Richtung Oelsnitz unterwegs, als aus seiner Sicht von links ein Pkw Peugeot auf die Bundesstraße fuhr.

Dessen 61-jährige Fahrerin missachtete dabei die Vorfahrt des 26-Jährigen. Folgend stieß der BMW in die Beifahrerseite des Peugeot. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge ins angrenzende Feld geschleudert. Der 68-jährige Beifahrer im Peugeot verstarb noch am Unfallort, die 61-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt und eingeklemmt. Die Plauener Feuerwehr brachte Spezialwerkzeug zum Einsatz und befreite die Frau aus dem Peugeot.

Im Krankenhaus erlag sie jedoch etwa eine Stunde nach dem Unfall ihren Verletzungen. Der BMW-Fahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, teilte die Polizei mit. (mr)

2009-11-02

vorherigen Artikel lesen

1200 Gäste beim Sternquell-Bockbierfest 2009

nächsten Artikel lesen

Filmpremiere von „ 40 Jahre sind genug“

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.