Anzeige

Zwei Plauener Einbrecher gestellt

Haus an der Beethovenstraße aufgebrochen

Ein Plauener bemerkte am Dienstagmittag, wie sich zwei Personen auf der Beethovenstraße an einer Haustür zu schaffen machten. Beim Eintreffen der Polizei liefen die Einbrecher den Beamten regelrecht in die Arme.

Es handelt sich dabei um eine junge Frau und einen jungen Mann aus Plauen. Die zwei hatten sämtliche Innentüren des Hauses aufgebrochen, teilt die Polizei mit.

Anzeige

Auf dem Dachboden des Hauses standen drei Taschen mit Büchern und Spielsachen zum Abtransport bereit. Ob die beiden für weitere Einbrüche verantwortlich sind, ist derzeit noch nicht bekannt. (polizei)

Anzeige

2013-10-16

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Neuer A72-Zubringer lässt auf sich warten

nächsten Artikel lesen

Neue Freizeitmesse in Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.