Zusammenstoß mit Plauener Straßenbahn

Keine Verletzten

Bei der Kollision zwischen einem Renault Twingo und einer Straßenbahn in Plauen sind am Dienstagvormittag rund 4.000 Euro Sachschaden entstanden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Ein 26-jähriger Renault-Fahrer war gegen 10 Uhr auf der Anton-Kraus-Straße in Richtung Äußere Reichenbacher Straße unterwegs, auf welche er nach rechts auffahren wollte. Dabei übersah er jedoch die von rechts kommende Straßenbahn der Linie 6. (mr)

Anzeige

2011-08-03

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Vorsicht bei Geldüberweisungen nach China

nächsten Artikel lesen

Langfinger plündern Handyshop in Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.