Anzeige

Wirtschaftsförderung in Sachsen

IHK informiert Unternehmen zum Geschäftsführertag

Die IHK Regionalkammer Plauen führt jährlich einen Geschäftsführertag für Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte zu aktuellen Themen durch. Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung am 28. April bei der Goldbeck GmbH stand die Neugestaltung wichtiger Förderprogramme für kleine und mittlere Unternehmen im Freistaat Sachsen.

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und der Sächsischen Aufbaubank wurden die anwesenden Unternehmer über Neuerungen und aktuelle Änderungen in der gewerblichen Wirtschaftsförderung informiert. Dabei ging es um folgende Themen: Änderungen bei der GRW-Förderung ab Mai 2011, das neues GRW-Nachrangdarlehen als zusätzlicher Finanzierungsbaustein neben der GRW-Förderung, die neue Mittelstandsrichtlinie 2011 und Aufgaben, Struktur und Instrumente der Wirtschaftsförderung Sachsen.

Anzeige

Die Referenten Peter Nothnagel, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH und Rainer Staudt, Direktor Abteilung Wirtschaft der Sächsischen Aufbaubank, standen den Unternehmern im Nachgang der Veranstaltung noch für individuelle Fragen und Probleme zur Verfügung. Dieses Angebot wurde von vielen Teilnehmern genutzt.

Anzeige

Entsprechend dem Vor-Ort-Prinzip der IHK fand der Geschäftsführertag in den Räumen der Goldbeck GmbH in Treuen, einem der größten Unternehmen im Vogtland, statt. Geschäftsführer Lars Luderer fand mit seiner Unternehmenspräsentation einen interessanten und wirkungsvollen Einstieg in die Thematik „Bauen & Investieren“.  (ihk)

 

2011-05-09

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Saisonstart für Elektrofahrräder

nächsten Artikel lesen

52. Plauener Spitzenfest mit ELO

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.