Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Wird die Neundorfer Straße zur City-Allee von Plauen?

Ist es möglich die alten Bäume entlang der Neundorfer Straße in Plauen zu erhalten, oder muss doch die Säge angesetzt werden?

 

Diese bange Frage stellen sich die Plauener Bürger, allen voran Baubürgermeister Manfred Eberwein.

Nachdem festgestellt wurde, dass der Zustand einiger Bäume nicht den Erwartungen entspricht und damit der Allee-Charakter nicht langfristig gewahrt werden kann, wurde nun ein Gutachten in Auftrag gegeben, das den Zustand der Bäume beurteilen soll. Eine Allee zeichnet sich durch gleichaltrige Bäume aus. Sollte es sich bewahrheiten, dass die durch den Bau in Mitleidenschaft gezogenen Bäume gefällt werden müssen und Neuanpflanzungen notwendig werden, fällt die City-Allee der Säge zum Opfer. (ce)

Anzeige

 

19.12.2008

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Instandsetzung der Streichhölzerbrücke in Plauen beendet

nächsten Artikel lesen

Exposition in Plauen | „Vater und Sohn“ nehmen Hitler auf die Schippe

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.