Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Waschmaschine löst Brand in Wohnung aus

Wohnung nicht mehr bewohnbar

Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Marie-Curie-Straße in Plauen rückten am Donnerstagvormittag die Plauener Freiwillige- und Berufsfeuerwehr sowie ein Rettungswagen an. In einer Wohnung im Erdgeschoss kam es am Vormittag zu einem Brandausbruch.

Zu diesem Zeitpunkt befanden sich keine Mieter in der Wohnung. Die Kriminalpolizei hat vor Ort die Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet. Nach bisherigem Ermittlungsstand kam es durch einen technischen Defekt an der Waschmaschine im Bad der Wohnung zum Brand, teilt die Polizei mit.

Anzeige

Die Wohnung ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Der Brandschaden wird auf mindestens 8.000 Euro geschätzt. (polizei)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

2014-06-13

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

KREATIV ARBEITEN. MIT ERFOLG.

nächsten Artikel lesen

Magwas auf Tour mit Plauener Tafel

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.