Vogtland | ENKA Elsterberg wird geschlossen

Der Viskosehersteller ENKA schließt sein Werk im vogtländischen Elsterberg. Betroffen sind am Standort rund 380 Mitarbeiten. Sie schauen nun in eine ungewisse Zukunft. Das Werk war der größte Arbeitgeber in der Stadt mit mehr als 4900 Einwohnern.

 

In diesem Jahr hätte das Werk sein 100-Jähriges Bestehen gefeiert. Die Mitarbeiter können die Nachricht nur schwer fassen. Sie wurden am Donnerstagvormittag davon informiert. Die Produktion wird Ende Juni eingestellt. Elsterberg stand im Kampf mit einem Standort im unterfränkischen Obernburg. Dieses Werk wird nicht geschlossen, heißt es.

 

Trotz guter Wirtschaftszahlen in Elsterberg konnte das interne Duell mit Obernburg nicht gewonnen werden. Damit sind auch die Diskussionen um eine geplante Müllverbrennungsanlage unter ENKA-Führung beendet. Eine Bürgerinitiative machte gegen die Pläne monatelang mobil. Unklar ist, ob sie damit am Ende vermutlich zur Schließung beigetragen haben. (mr)

 

19.02.2009

vorherigen Artikel lesen

Regierung: Vogtland bekommt flächendeckend Breitband-Internet

nächsten Artikel lesen

Darlehen für Flughafen Plauen-Hof

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.