Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Täterquintett soll in Plauen 72 Einbrüche begangen haben

Polizei 1 Sie sollen für zahlreiche Einbrüche in Plauen verantwortlich sein und wurden nun von der Polizei überführt. 72 Einbrüche in Garagen und neun in Autos – so der Vorwurf mit dem ein Quintett der Spitzenstadt konfrontiert wird.

Die fünf jungen Männer im Alter zwischen 14 und 18 Jahren zeigten sich bei ihren ersten Vernehmungen teilweise geständig, teilte die Polizei mit. Im Zusammenhang mit den Beutezügen sollen sie Fahrzeuge und Gegenstände im Wert von rund 8.300 Euro gestohlen haben, darunter ein Auto, verschiedene Autoradios und Motorradhelme.

 

Der Sachschaden, den sie zwischen dem 22. September und dem 19. Oktober vergangenen Jahres anrichteten, beläuft sich auf etwa 11.000 Euro, so die Polizei. (mr)

Anzeige

16.06.2008

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Stadtbusse für Dubai rollen durch Plauen

nächsten Artikel lesen

Die 3. Plauener Nacht der Muse(e)n lockt mit zahlreichen Aktionen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.