Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Startschuss für Begrünung der Plauener Innenstadt

Erste Pflanzkübel und Bänke für 26.000 Euro

Mit dem Beschluss über die Anschaffung erster Pflanzkübel für die Altstadt hat der Wirtschaftsförderungsausschuss der Stadt Plauen am Montag den Weg für die lang geplante Innenstadtbegrünung frei gemacht.

Zunächst soll der Altmarkt und die Straßberger Straße dran sein, so Baubürgermeister Manfred Eberwein (SPD). Zwölf unterschiedliche Pflanzkübel zum Stellen und Hängen sowie vier Bänke für zusammen rund 26.000 Euro sind im ersten Schritt geplant. Frühestens im April kommenden Jahres könnten demnach erste Kübel in der City stehen. Im Oktober soll dafür die Vergabe erfolgen, kündigt Frank Baumgärtel von der städtischen Bauplanung an.

Anzeige

Schritt für Schritt sollen weitere Gefäße und Begrünungsmaßnahmen in den nächsten Jahren folgen. Insgesamt investiert die Stadt rund 160.000 Euro dafür.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Angestoßen hatte die Initiative vor über einem Jahr Stadtrat Dirk Brückner (CDU). Er hätte sich gestern bei der Entwurfsvorstellung von der Stadtverwaltung mehrere Konzepte für die City-Aufwertung gewünscht. (mr)

2011-08-24

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Startschuss für Begrünung der Innenstadt

nächsten Artikel lesen

Sommertreffen der Wirtschaftsjunioren in Pöhl

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.