Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Sanierungen auf Spielplätzen in Plauen beendet

In den letzten Wochen sind zwei Spielplätze in Plauen wieder auf Vordermann gebracht worden. Auf dem Spielplatz in der Hainstraße ist neues Spielgerät fertig montiert und ab sofort zum Spielen freigegeben.

Die Gebäude- und Anlagenverwaltung hat in Zusammenarbeit mit der Immobilienservice Plauen GmbH eine neue Spieloase geschaffen. Die Kosten hierfür belaufen sich laut Polizei auf rund 6 500 Euro.

Im vergangenen Jahr wurden Schäden an der Spielkombination auf dem Spielplatz Hainstraße festgestellt. Es handelte sich hierbei um Schäden am Holz, die zum Teil nicht auf den ersten Blick sichtbar waren, jedoch eine Gefährdung für die Kinder darstellten. Aus diesem Grund musste das Spielgerät gesperrt und abgebaut werden.

Anzeige

Auch der Spielplatz in Zwoschwitz steht kurz vor seiner Fertigstellung. Die Freigabe und Eröffnung sind für den Kindertag geplant. Von der Stadt Plauen, der Immobilienservice Plauen GmbH und den Zwoschwitzer Einwohnern wurde hier eine neue Anlage geschaffen. Die Kosten für dieses Objekt belaufen sich auf zirka 12 000 Euro. (mr)

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

27.05.2008

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Erste Demenzfachstelle Sachsens in Plauen eröffnet

nächsten Artikel lesen

Arbeitslosenzahl im Vogtland und in Plauen sinkt weiter

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.