Anzeige

Polizei Plauen sucht Automatenknacker

Tatverdächtige durch die Lappen gegangen

Nachrichten der Polizei PlauenZwei unbekannte Tatverdächtige sind in der Nacht zu Montag in Plauen durch eine Polizeistreife beim Aufbrechen eines Zigarettenautomaten überrascht worden und haben das Weite gesucht. Die Streife war kurz nach 1 Uhr im Chrieschwitzer Hang unterwegs und kam dabei auch am Neumarkt vorbei.

Dort sahen die Beamten, wie zwei dunkel gekleidete Personen – der eine mit Kapuze, der andere mit einer braunen Jacke – in Richtung Dr.-Karl-Gelbke-Straße davon liefen, als sie die Streife bemerkt hatten. Bei einer Nachschau mussten die Polizisten feststellen, dass ein Zigarettenautomat neben dem Eingang einer dortigen Diskothek erhebliche Beschädigungen aufwies. Schaden laut Polizei: ca. 2.000 Euro.

Anzeige

Ein Diebstahlschaden konnte nicht festgestellt werden. Wer nähere Hinweise zur Tat oder den beiden Flüchtenden geben kann, wendet sich bitte an die Plauener Polizei, Telefon 03741/140. (mar)

> weitere News der Polizei Plauen lesen…

Anzeige
Jubiläums-Magazin & Jubiläums-Hocker

2016-01-25

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Unbekannter belästigt in Plauen Zehnjährige

nächsten Artikel lesen

Der Weg zur optimalen Sehhilfe