Anzeige
Plauener Weihnachtsmarkt 2022

Polizei Plauen stellt zwei Einbrecher

Mieter schliefen in Wohnung

In der Nacht zu Donnerstag konnte die Polizei in Plauen zwei Wohnungseinbrecher vorläufig festnehmen. Die beiden Männer waren durch ein offenstehendes Fenster in eine Erdgeschosswohnung auf der Lenaustraße in Plauen-Haselbrunn eingedrungen.

Während die Mieter schliefen entwendeten die Täter mehrere Stangen Zigaretten, zwei Armbanduhren, zwei Handy´s, ein Glücksschwein und Kleingeld. Der Gesamtwert der Beute beläuft sich auf 1.000 Euro.

Anzeige

Am Donnerstagmorgen hat ein Geschädigter dann die Nummer eines der gestohlenen Handy´s gewählt und es in einem in der Nähe des Hauses stehenden Autos klingeln hören. Bei einem Blick in das Fahrzeug entdeckte er weiteres Diebesgut.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Die herbeieilenden Beamten des Plauener Polizeireviers konnten im Zuge ihrer Ermittlungen die beiden Männer aus Ungarn als Tatverdächtige ausmachen und vorläufig festnehmen. Gegen sie wird nun wegen besonders schweren Fall´s des Diebstahls ermittelt. (polizei)

>> weitere Meldungen der Polizei Plauen lesen…

2014-08-01

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Weniger Arbeitslose im Vogtland

nächsten Artikel lesen

Der Weg zur Firmenwebsite

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.