Anzeige

Polizei Plauen blitzt vor Schulwegen

Mehr als 900 Fahrzeuge kontrolliert

Mehrere Geschwindigkeitskontrollen wurden am Dienstag in Plauen an Schulwegen, unter anderem an der Friedensstraße, durchgeführt. Während der dort zweistündigen Kontrollzeit wurden 631 Fahrzeuge gemessen.

Bei erlaubten 50 km/h waren 19 Fahrzeugführer zu schnell unterwegs. 17 müssen nun ein Verwarngeld und zwei ein Bußgeld zahlen. Trauriger Spitzenreiter war ein BMW mit einer Geschwindigkeit von 76 km/h. Dessen Fahrer muss nun mit 100 Euro Bußgeld und einem Punkt in Flensburg rechnen.

Anzeige

Auf der Haselbrunner Straße durchliefen bei erlaubten 50 km/h 287 Fahrzeuge die Messstelle, wovon acht Fahrzeugführer ein Verwarngeld erhielten sowie einer ein Bußgeld. Das schnellste Fahrzeug war ein Mercedes mit gemessenen 72 km/h. Diesen Fahrer erwarten nun 80 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg. (polizei)

Anzeige

» weitere Meldungen der Polizei Plauen lesen…

2015-04-22

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Brand im Asylbewerberheim Plauen

nächsten Artikel lesen

Fahrraddiebe in Plauen erwischt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.