Anzeige

Plauener Frühjahrsputz 2011 mit 500 Teilnehmern

Putzgeräte stehen ganzjährig zur Verfügung

 

  220411 Frühjahrsputz Der 8. Plauener Frühjahrsputz des Dachverband Stadtmarketing Plauen hat Mitte April gut 500 Teilnehmer mobilisiert. Trotz sehr kurzer Vorbereitungszeit wurden dem Dachverband ein gutes Dutzend organisierter Putzeinsätze durch Firmen, Vereine und Verwaltung gemeldet.

Darunter waren zum Beispiel die Plauener Straßenbahn, die ihre Haltestellen auf Vordermann brachten, die Stadt-Galerie Plauen, die angrenzende Stadtflächen vom Winterdreck befreite und der Verein der Freunde Plauens, der sich wie schon in den vergangenen Jahren dem Mühlgraben widmete. Noch vor sich hat ihren Putzeinsatz die Kita Bärenstein. Die Kinder und Betreuer werden am 30. April rund um die Kindertagesstätte für Ordnung sorgen.

Anzeige

Die Putzmaterialien und –geräte, die in diesem Jahr vom Bauhaus Plauen und dem Media Markt zu Verfügung gestellt wurden, können von Vereinen und gemeinnützigen Einrichtungen ganzjährig leihweise genutzt werden. Katharina Berger, Vorsitzende des Dachverbandes: „Ordnung und Sauberkeit spielen nicht nur zum Frühlingsbeginn eine Rolle. Derzeit haben wir Besen, Spaten, Schaufeln, Rechen, eine Heckenschere und eine Schubkarre in unserem Bestand. Es wäre schade, wenn die Geräte nur einmal im Jahr genutzt werden würden. Vereine und Einrichtungen können ihren Bedarf formlos in unserer Geschäftsstelle anmelden. Wichtig ist nur, dass die geliehenen Geräte wieder zurückgeführt werden.“

Anzeige

Für die nächste Auflage des Frühjahrsputz plant der Dachverband einige Änderungen: „Wir sind zwar noch bei der Ideenfindung, aber Ziel soll sein die Förderung des Gemeinsinnes in den Mittelpunkt zu stellen. So war der Ursprungsgedanke des Frühjahrsputz, dass möglichst viele Beteiligte ein wenig über ihren Tellerrand schauen und auch bei anderen Flächen mit anpacken.“ Der 9. Plauener Frühjahrsputz wird auch 2012 voraussichtlich Anfang April stattfinden.

 

Bild: Neun Mitglieder des Musikerstammtisches Vogtland haben den Rathaus-Lichthof ausgekehrt: Mit ihrem Beitrag zum 8. Plauener Frühjahrsputz wollten die Musiker auch auf den Bandcontest aufmerksam machen. Unterstützt wurden sie beim Putzen von Steffi Klug vom Verein Plauener Spitzenfest. Der findet am 4. Juni beim 52. Plauener Spitzenfest statt. Nachdem die Bühne in den vergangenen beiden Jahren zunächst in der Straßberger Straße und auf dem Klostermarkt stand, ist der Rathaus-Lichthof als Location für die 3. Auflage vorgesehen. Fünf Plauener und vogtländische Bands werden sich dann dem Votum der Jury stellen. (dv)

2011-04-23

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen saniert Wahrzeichen der Stadt

nächsten Artikel lesen

Mann läuft nackt durch Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.