Anzeige

Pflege zum Anfassen

Informationstag zieht über 350 Besucher an

Im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Plauen drehte sich am Montag alles rund um das Thema Pflege. Die Wohlfahrtsverbände der Stadt Plauen, das Jobcenter Vogtland und die Agentur für Arbeit Plauen organisierten den ersten gemeinsamen Informationstag „PFLEGE“.

Über 350 Besucher informierten sich an sieben Themeninseln zu den verschiedenen Berufsbildern und aktuellen Beschäftigungsmöglichkeiten im Gesundheits- und Pflegebereich.

Anzeige

Frank Fleißig, Fachbereichsleiter Pflege bei der Volkssolidarität Plauen/Oelsnitz e.V. ist mit vielen Besuchern in den Dialog gekommen. „Es freut mich sehr, dass unsere Veranstaltung so gut angenommen wurde. Viele Interessenten hatten bereits erste Erfahrungen im Kranken- und Pflegebereich gesammelt. Sie erkundigten sich heute nach weiteren beruflichen Perspektiven und Beschäftigungsmöglichkeiten.“

Anzeige

„Wir sind sehr zufrieden. Die Besucher hatten heute die Chance mit Unternehmen und Bildungseinrichtungen ins Gespräch zu kommen und sich über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren. Die Vorstellung des Pflegebettes und das Anlegen des Alterssimulationsanzuges verdeutlichten dabei besonders anschaulich, welche Einschränkungen das Alter mit sich bringen kann“, stellt Agenturchefin Helga Lutz heraus. (aa)

2012-06-06

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Stadt beauftragt Sicherheitsdienst für Friedhof

nächsten Artikel lesen

Vandalen pflügen Wiese um

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.