Anzeige

Night of Sensation Cars 2013

Gut 3000 Besucher und 190 Fahrzeuge erwartet

Das ist die Sommernachricht für alle Freunde des Car-Tunings: Die „Night of Sensation Cars“ hält Einzug auf dem Parkdeck der Stadt-Galerie Plauen.

„Knapp 3000 Gäste und 190 Fahrzeuge im vergangenen Jahr versprechen auch an diesem ersten Samstag im August (03.08.) wieder eine spektakuläre Kombination aus Party und Tuning-Treffen“, so Anika Gabler von der veranstaltenden Atmocity UG. Und das ist nicht zu viel versprochen: Tuning-Verrückte aus ganz Sachsen, Bayern, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Berlin stürmten in den vergangenen Jahren die Veranstaltung, so auch auf dem Parkdeck der Stadt-Galerie.

Anzeige

Doch das reicht den Partyveranstaltern noch lange nicht – das Parkdeck wird ab 20 Uhr in ein Mekka für alle Tuning-Fans verwandelt. Das unterstützen auch die führenden Autohäuser der Region und die Stadt- Galerie Plauen. „Wir sind gern Hausherr dieser Veranstaltung und sehen sie als eine zusätzliche Belebung der Innenstadt an. Gerade für die junge und jugendliche Zielgruppe ist dies eine tolle Möglichkeit, die Cartuning-Szene kennen zu lernen. Diese wird bei uns ihre Kunstwerke präsentieren – gepimpte Fahrzeuge, auffällige Lackierungen, die größten Felgen, tiefer gelegte Fahrgestelle und nicht zu überhörende PS-Power“, blickt Stadt-Galerie-Center Manager Waldemar Michel voraus.

Anzeige

Und so lautstark wird es auch weitergehen. Der Veranstalter freut sich darauf, das Trio „Follow Your Instinct“ als Line Up für das größte Open Air im Vogtland begrüßen zu dürfen. Mit ihrem neuen Hit „My City“, der durch Berlin Tag und Nacht bekannt wurde, lösen sie Ekstase beim Partypublikum aus und bringen das Parkdeck der Stadt-Galerie zum beben. Wer mit seinem Fahrzeug dabei sein will, kann sich bis zum 29. Juli anmelden. Alle Informationen auf www.night-of-sensation-cars.de.

2013-08-02

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Theater schaut auf erfolgreiche Sommersaison

nächsten Artikel lesen

Campus-Projekt: Zellentrakt wird abgerissen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.