Anzeige
Yvonne Magwas (CDU)

Neue Finanzierungshilfen 2009 – IHK-Workshop in Plauen

Die Folgen der weltweiten Finanzmarktkrise sind auch in Deutschland unübersehbar. Viele Unternehmen haben mit deutlichen Umsatzrückgängen und Auftragsstornierungen zu kämpfen. Zur Sicherung der Unternehmensfinanzierung unter den derzeit verschärften Bedingungen haben sowohl die Bundesregierung als auch der Freistaat Sachsen Maßnahmenpakete für die Mittelständische Wirtschaft beschlossen.

Die Industrie- und Handelskammer in Plauen informiert zur Veranstaltung am 21. Januar 2009, von 14:00 bis 16:30 Uhr, gemeinsam mit Vertretern der Förderinstitute von Bund und Land über unternehmensrelevante Inhalte der neuen Sonderfinanzierungsprogramme 2009 für Wachstum und Unternehmenssicherung.

Themenschwerpunkte werden sein: Ursachen und Auswirkungen der Finanzmarktkrise auf die Kreditvergabe und Finanzierungskonditionen von Banken, Finanzierungshilfen der KfW, Sächsisches Mittelstandsstabilisierungsprogramm, Erweiterte Möglichkeiten bei Bürgschaften, Unterstützung der Agentur für Arbeit beim Erhalt von Arbeitsplätzen

Wenn Sie interessiert sind, bitten wir um Anmeldung bis spätestens 19.01.2009 unter Tel. 03741 / 214-3210. Die Teilnahme ist kostenfrei. (mr)

Anzeige

08.01.2009

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

2008 war gutes Jahr für den Arbeitsmarkt im Vogtland

nächsten Artikel lesen

Malzhaus Plauen fokussiert mit zwei Ausstellungen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.