Neue Familien-Achterbahn in Plohn eingeweiht

Bislang aufwendigste Familienattraktion

150605 AchternbahnDas Geheimnis von Gold Creek City im Freizeitpark Plohn ist gelüftet! Nach mehrmonatigen aufwendigen Bautätigkeiten in der ehemaligen Westernarena ist das neue Highlight des Parks eröffnet. Mit der neuen Attraktion geht nicht nur die bislang aufwendigste Familienattraktion in der Geschichte des Freizeitpark Plohn, sondern auch Deutschlands größte Western-Indoor-Attraktion, an den Start.

Bei einem Investitionsvolumen von über 3 Mio. Euro bietet der Freizeitpark Plohn seinen Gästen mit dieser eindrucksvollen Neuheit ein weiteres Highlight im Rahmen seiner Familienkonzeption. „Auch bei unserer neuesten Attraktion bleiben wir wieder unserem Familienkonzept treu“, unterstreicht der Geschäftsführer des Parks, Lutz Müller.

“Die aufwendige Indoor-Attraktion wird mit Sicherheit die ganze Familie begeistern. Schon ab vier Jahren und einer Mindestgröße von einem Meter kann man sich in Begleitung Erwachsener hier in das Western-Fahrvergnügen stürzen.“ Die Neuheit hat eine Streckenlänge von 270 Meter und erreicht Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 40 km/h. Der Freizeitpark Plohn bietet insgesamt mehr als 80 Attraktionen. (mar/foto:park)

2015-06-05, 16:32:12

vorherigen Artikel lesen

VFC Plauen verliert Sternquell als Hauptsponsor

nächsten Artikel lesen

SPD/Grüne-Fraktion sieht Zenner in der Pflicht

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.