Mit Eisenstange auf Auto eingeschlagen

Mann rastet in Plauen aus

Mit einer Eisenstange hat am Samstag in Plauen ein 31-Jähriger auf der Walkgasse auf das Auto einer jungen Frau eingeschlagen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Was den Mann veranlasste, sich dem BMW mit seinem eisernen Schlagstock in den Weg zu stellen, ist bislang unklar. Die Fahrerin stoppte ihr Auto, da begann er gegen Heck und Kofferraum zu trommeln. Womöglich war der Alkohol ein Auslöser der Gewalttätigkeit. Weil der Mann auch in Gegenwart der Polizei nicht zur Ruhe kam, nahmen ihn die Beamten zur Ausnüchterung mit aufs Revier. (mr)

2010-11-17

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauener ist schönster Sachse

nächsten Artikel lesen

Initiative Plauen drohen Kürzungen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.