Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Mann bei Rettungsversuch in Plauen wegen eines Brandes verletzt

Polizei 1 Weil er seinen Wagen vor den Flammen retten wollte, hat sich ein 41-Jähriger am Dienstagmorgen Brandverletzungen zugezogen. Das Auto des Mannes stand in der Nähe von drei Glascontainern an der Ecke Trockental-/Friedrichstraße.

Unbekannte hatten die Container zuvor angezündet. Aus Furcht, das Feuer würde auf seinen Astra übergreifen, wollte der Besitzer den Wagen aus der Gefahrenzone bringen. Dabei erlitt er Verletzungen am Arm, teilt die Polizei mit. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140. (mr)

18.11.2008

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Der Weihnachtsmann von der Agentur für Arbeit Plauen

nächsten Artikel lesen

Online-Petition soll helfen Bafög Probleme zu lösen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.