Anzeige

Kennzeichendiebe in Plauen wieder aktiv

Plaketten vermutlich im Visier

In der Nacht zu Dienstag haben Unbekanntein Plauen auf dem Gelände eines Autohändlers an der Schöpsdrehe im Ortsteil Kauschwitz insgesamt 17 Nummernschilder gestohlen.

Die Diebe schraubten dabei lediglich die hinteren Kennzeichen der Fahrzeuge ab. Offenbar sind sie auf die Plaketten für die Hauptuntersuchung aus, vermutet die Polizei. Bereits im vergangenen Jahr sind im Plauener Stadtgebiet mehr als 70 Nummernschilder gestohlen worden. (mr)

Anzeige

2012-05-15

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Hochschultag zog viele Jugendliche an

nächsten Artikel lesen

Plauen sucht wieder die Spitzenprinzessin

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.