Anzeige

Initiative „Hilfe für Nachbarn“ zieht positive Bilanz

Gemeinsam helfen – Vogtländer helfen seit 18 Jahren Vogtländern

Hilfe-Nachbarn-Plauen-VogtlandAuch wenn das nächste Weihnachtsfest noch in einiger Entfernung liegt, hinter den Kulissen der größten Spendenaktion im Vogtland plant man längst schon die nächste Geschenke-Aktion.

„Die Initiative ‚Hilfe für Nachbarn‘ ist für uns eine Herzensangelegenheit“, erklärt Doreen Schricker. Die 47-jährige Mitarbeiterin der Sparkasse Vogtland ist seit Anfang an mit dabei. Gemeinsam mit der Liga der Wohlfahrtsverbände und dem Vogtland Anzeiger sammelt die Sparkasse Vogtland nun schon seit 18 Jahren Spenden für hilfsbedürftige Vogtländer.

Anzeige

#banner_4#

Anzeige

Die Spendenaktion „Hilfe für Nachbarn“ unterstützt Menschen, die ein schlimmes Schicksal erlitten haben oder plötzlich in eine unerwartete Notsituation geraten sind. „Geboren wurde die Idee, um Kindern zu Weihnachten einen Herzenswunsch zu erfüllen“, schildert Doreen Schricker. Gerade in der Weihnachtszeit soll sozialschwachen und bedürftigen Familien eine Freude bereitet werden.

Als Schirmherren stehen der Aktion Landrat Rolf Keil und der Plauener Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer zur Seite. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr mehr als 18.000 Euro gespendet. Dazu kommen zahlreiche Sachspenden, die vogtländische Bürger und Unternehmen bereitgestellt hatten.

„Ich freue mich jedes Jahr über die große Spendenbereitschaft. Mehr als 300 Familien, Kindern und Jugendlichen konnten wir so im vergangenen Jahr ein Weihnachtswunsch erfüllen.“, freut sich die Sparkassenmitarbeiterin.

Die Akteure hinter der Initiative kamen nun noch einmal für ihren Jahresabschluss im Verwaltungsgebäude der Sparkasse zusammen: Melanie Weiß (Diakonie Plauen), Gabriele Paul (Landratsamt Vogtland), Marianne Aust (ehemalige Geschäftsführerin des DRK-KV Auerbach), Dr. Hartmut Denkewitz (Diakonie Plauen), Marjon Thümmel (Vogtland-Anzeiger), Jörg Brückner (Stadt Plauen) und Doreen Schricker (Sparkasse Vogtland) sind seit Jahren mit Herzblut dabei und ziehen ein positives Fazit der Aktion. Dabei war eine Botschaft klar: “Das nächste Weihnachten kommt bestimmt!” (text:sparkasse/seb,foto:sparkasse)

Anzeige

2018-02-19

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Tragischer Unfall bei Plauen

nächsten Artikel lesen

IHK Regionalkammer Plauen besiegelt Kooperation mit Staatlicher Studienakademie Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.