Führungswechsel: Wirtschaftsjunioren ziehen Bilanz

„Neuer Vorstand an Bord”

230117_Wirtschaftsjunioren„Die letzten zwei Jahre sind wieder wie im Flug vorbeigegangen. Dank vieler engagierter Mitglieder konnte die erfolgreiche Projektarbeit weiter fortgesetzt werden. Voller Stolz blickt der Verein auf die bestehenden Netzwerke und Projekte im Bereich der Berufsorientierung, die in den letzten zwei Jahren weiter ausgebaut wurden. Ein besonderer Dank gilt dem bisherigen Vorstand, der den Verein mit viel Zeit, Engagement und guten Ideen nach vorn gebracht hat.”, so WJ-Geschäftsführerin Sina Krieger.

Am 11. Januar 2017 war es für den bisherigen Vorstand an der Zeit, Bilanz zu ziehen und einem neuen Vorstand die Verantwortung für die nächsten zwei Jahre zu übertragen. In der Jahreshauptversammlung im Musikinstrumenten-Museum Markneukirchen wurde zum neuen Vorstand Nicole Erdmann, Bernd Erdmann Saunabau (Vorsitzende), Stefan Lehmann von inszenium Plauen, ehemals Gründer von centerscreen (Stellvertreter) und Carsten Gündel, Sparkasse Vogtland (Schatzmeister) gewählt.

Der Jahreshauptversammlung vorausgehend, ließen sich die Mitglieder bei einer Führung durch das Museum von der Vielfalt der Musikinstrumente und dem einzigartigen Know-how aus dem Musikwinkel der Region begeistern. Vor der Vorstandswahl des neuen Dreier-Vorstandes gab der scheidende Vorstand einen Überblick über die zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten der letzten zwei Jahre. Beispielhaft sind zu nennen: Unternehmensbesuche bei Bad Brambacher Mineralquellen, Wernesgrüner Brauerein, UMT-Lehmann, EControl Glas, Vowalon, Hommel Küchen, Christel Knoll und der McTram von McDonalds.

Daneben gab es interessante Ausflüge u.a. nach Hamburg zu Airbus, nach Köln mit dem Besuch des Deutschland Funks und nach Berlin zum Know-how-Transfer mit dem Bundestag. Neben verschiedenen Seminaren wurden auch zahlreiche Projekte realisiert, z.B. Gesprächsrunden mit Schülern der 10. Klassen unter dem Titel „Schüler DIALOG”, Bewerberseminare zur Ausbildungsmesse der IHK und Agentur für Arbeit in der Festhalle Plauen, die Weiterentwicklung der jugendgerechten Internetpräsentation mit Praktikums- und Ausbildungsangeboten der WJ unter dem Slogan „WIR sind aktiv” sowie halbjährliche Treffen mit Berufsorientierungslehrern der Region zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch auf Arbeitsebene. Höhepunkte waren das Schülerevent mit Motivationstrainer und Extremsportler Joey Kelly anlässlich des 25. Vereinsjubiläums 2015 und im Herbst 2016 das Kamingespräch mit Dr. Markus Lingel von der Merkur Bank. (wj/seb)

2017-01-23

vorherigen Artikel lesen

Einweihung mit „Tag der offenen Tür“: Tausende Vogtländer strömen ins neue Landratsamt

nächsten Artikel lesen

Elektrogeräte umweltfreundlich entsorgen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.