Anzeige

Einbruchs-Serie: Polizei schnappt Diebe

Weitere Kellereinbrüche angezeigt

Die Polizei hat drei Männer beim Einbruch in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Krausenstraße in Plauen stellen können. Das Trio hatte die Beute aus zwei Kellerboxen bereits zum Abtransport fertig, als ein Bewohner den Krach aus dem Untergeschoss hörte, teilte die Polizei mit.

Er alarmierte sofort die Beamten. Daraufhin nahmen sie die Einbrecher noch an Ort und Stelle in Empfang. Zwei der Täter (27) stammen aus Plauen, ein weiterer (28) aus Oelsnitz.

Anzeige

Unterdessen sind in der ersten Wochenhälfte zahlreiche weitere Kellereinbrüche angezeigt worden. Betroffen waren Gebäude am Dittrichplatz, der Siegener-, Tischer- und Schildstraße. Im Zuge der Untersuchungen werden auch Zusammenhänge zwischen den einzelnen Taten beleuchtet. Inwiefern das Trio dafür mitverantwortlich ist, steht noch nicht fest. (mr)

Anzeige

2012-02-25

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

9. Plauener Frühjahrsputz

nächsten Artikel lesen

IHK begrüßt Veränderungen für Bahnhofstraße

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.