Diebstahl auf Plauener Weihnachtsmarkt

Während ein 58-Jähriger auf dem Weihnachtsmarkt in Plauen am Stand eine Roster kaufte, wurde ihm sein auf dem Boden abgestellter Campingbeutel der Marke Jack Wolfskin gestohlen.

Im Beutel befanden sich eine Goldkette, ein Kugelschreiberetui sowie ein Originalkarton eines Handys „LG 500“. Gesamtschaden: ca. 500 Euro, so die Polizei. (mr)

2009-12-12

vorherigen Artikel lesen

Gedenktafel am Rosa-Luxemburg-Platz entfernt

nächsten Artikel lesen

Plauener Haushalt 2010 auf den Weg gebracht

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.