Anzeige

Die Höhepunkte im Parktheater 2012

Open-Air-Theater, Comedy, Disco, Konzerte

Mit einem Veranstaltungsangebot für alle Altersklassen will der Parktheater-Verein in diesem Jahr wieder Tausende Besucher in das Freilufttheater im Plauener Stadtpark locken. Hier ist das offizielle Programm der Saison 2012.

1. Juni: Der Startschuss für die diesjährigen Saison fällt am Kindertag, der diesmal besonders groß gefeiert werden soll. Zusammen mit dem Spiel-Spaß-Kindertreff und dem Mehrgenerationenhaus wird es eine Musical-Vorführung von und für Kinder auf der großen Bühne geben. Das Stück wird “Geschichten aus Ameisenhausen” heißen.

Anzeige

2. Juni: Gleich einen Tag später wird mit der “MDR Jump-Arena” der traditionelle Auftakt für das 53. Plauener Spitzenfest gefeiert. Drei angesagte Bands verspricht der Radiosender nach Plauen zu holen. Neben der Kölner Popband “Klee” und “The Coy” wird noch eine ganz besonders angesagte Gruppe auf der Bühne stehen. Doch der Bandname muss noch bis Ende der Woche zum Vorverkaufsstart geheim bleiben, sagt Jens-Uwe Köhler vom Verein.

Anzeige

13. Juni: Public Viewing im Parktheater. Das Fußball-Europameisterschaftsspiel Niederlande gegen Deutschland wird auf einer großen LED-Leinwand übertragen. Beginn wird 20.45 Uhr sein und der Eintritt ist frei.

17. Juni: Der Vogtland-Anzeiger präsentiert die Ostrock-Band City im Parktheater. Seit 40 Jahren ist die Gruppe erfolgreich unterwegs. Karten für dieses Konzert sind im Leser-Shop an der Martin-Luther-Straße 50 und auf www.vogtland-anzeiger.de sowie an allen Vorverkaufsstellen zu haben.

30. Juni: Der Parktheater-Verein lädt erstmals zum “Tanz im Park” ein. Eine Discoveranstaltung für drei Generationen soll es werden. Im oberen Gelände wird es drei verschiedene Tanzflächen geben. Die aktuellen Hits, Oldies und die 80er sollen jeweils für Stimmung sorgen.

1. Juli: Mario Reimer wird auf der Bühne die Promi-Puppen tanzen lassen. Der Bauchredner und Comedian zeigt in seiner “Promi Puppet Show”, wie viele deutsche Stars, egal ob weiblich oder männlich, er nachahmen kann.

Anzeige

6. Juli: Das Theater Plauen-Zwickau will mit dem Musical “Hello, Dolly” an die Erfolge der Freilufttheateraufführungen aus den letzten Jahren anknüpfen. Das gesamte Theater wird erneut an der Inszenierung beteiligt sein. Vor allem auf ein attraktives Vorprogramm mit Fahnenschwingern, Stelzenläufern und unter anderem einer Pudel-Show dürfen sich die Gäste freuen. Die Premiere ist am 6. Juli. Weitere Aufführungen sind am: 7. Juli, 8. Juli, 13. Juli und am 14. Juli jeweils 20 Uhr. Der Kartenvorverkauf laufe bereits viel versprechend, heißt es vom Theater.

11. Juli: Der selbsternannte Betroffenheitslyriker Olaf Schubert gastiert mit seinem Programm “Eimer für alle” im Parktheater.

29. Juli: Alpenrock mit den original Schürzenjägern auf ihrer Tour “Hey Mann”.

4. August: Bühne frei fürs Rock-Duell. Die beiden Bands “Great Jokers” und “Anna and the Rocks” spielen im Wechsel.

12. August: Das Dresdener Kabarett mit einem Gastauftritt im Parktheater. Gezeigt wird der vierte Teil “Zar Wasserwirbel” aus der Reihe “Die Hexe Baba Jaga”. Unterhaltung für die ganze Familie.

24. August: Vorhang auf für die Premiere von “Das Wirtshaus im Spessart” des Theaters Plauen-Zwickau. Eine Räuberpistole mit Musik nach Wilhelm Hauf. Weitere Vorstellungen: 25., 26. und 31. August sowie am 1. September. (mr)

www.parktheater-plauen.de

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Auto kommt erst an Hauswand zum Stehen

nächsten Artikel lesen

Diebe räumen Werkstatt leer

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.