Anzeige
Yvonne Magwas (CDU)

Das ist Plauens neue Blitzer-Meile

Auf acht Kilometern sind sieben Blitzer geplant

Das ist Plauens neue Blitzer-Meile Die Stadt baut die Bundesstraße 92 in Plauen zur Blitzer-Meile aus. Geplant sind auf nur acht Kilometern sieben feste Blitzer – vier von ihnen sind jetzt in Betrieb. Viele Jahre verzichtete die Spitzenstadt auf stationäre Anlage. Die Zeiten sind nun vorbei. Achtung: Der neuste Blitzer auf der „Blitzer-Allee“ steht auf der Friedensstraße stadtauswärts Richtung Oberer Bahnhof (nach der Gustav-Adolf-Straße, Foto).

Laut Meinung vieler Autofahrer will sich hier die Stadtverwaltung die Stadtkasse füllen. Der Gedanke im Rathaus sei aber eher, Fußgänger zu schützen und Unfallschwerpunkte zu entschärfen. „Geschwindigkeitsmessungen dienen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und insbesondere zur Verkehrserziehung“, teilt die Stadt mit.

Anzeige

Keine Kosten für Plauen, Firma kassiert mit ab

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Betreiber der festen Blitzer ist, wie schon bei den anderen Anlagen, die Firma Jenoptik. Auch für die Errichtung dieser stationären Geschwindigkeitsüberwachungsanlage fallen wiederum keine Investitionskosten für die Stadt Plauen an. Dafür erhält die Firma Jenoptik pro verwertbaren Vorgang von der Stadt einen festen Betrag.

#banner_4#

Im Jahr 2016 sind in Plauen 41.116 Autofahrer geblitzt worden. 13.780 von ihnen mit einem mobilen Blitzer wie der weiße Roomster.

Hier die Blitzer-Zahlen der neuen festen Blitzer:

Anzeige

Pausaer Straße stadtauswärts: 835
Pausaer Straße stadteinwärts: 18.035
Blitzer Oelsnitzer Straße stadteinwärts: 7.487
Rotlichtüberwachung Böhler Straße: 979

Eine weitere Anlage auf der “Blitzer-Meile” wird am Standort Friedensstraße Richtung Dittrichplatz Höhe Gustav-Adolf-Straße voraussichtlich im Juni 2017 errichtet. Das ist dann der fünfte feste Blitzer auf der B 92. Auf den bekannten weißen Roomster wird die Stadt aber sicher trotzdem in Zukunft nicht verzichten. Bleibt nur abzuwarten, wie lange es dauert, bis zum Beispiel beim Bauhaus stadtauswärts auch noch ein fester Blitzer steht. (mar, foto: sb)

2017-04-12

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

8500 Euro: Großspende für Plauener Tafel

nächsten Artikel lesen

Stahlzentrum Plauen: Köstner investiert in Standort

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.