Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Crystal und Ecstasy in Plauen sichergestellt

Hunderte Gramm Betäubungsmittel nach Hinweis beschlagnahmt

Am Montagmittag erhielt die Polizei den Hinweis, dass es aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofsvorstadt in Plauen nach Marihuana riechen würde. Die eingesetzten Beamten nahmen den Geruch ebenfalls wahr und durchsuchten auf Anordnung der Staatsanwaltschaft die betroffene Wohnung.

Polizei-Plauen-ermitteltBeim 16-jährigen Bewohner sowie einem 18-jährigen Deutschen, der sich ebenfalls in der Wohnung befand, wurden insgesamt knapp 250 Gramm Marihuana, circa fünf Gramm Crystal und zwei Ecstasy-Tabletten gefunden. Die Polizisten stellten die Betäubungsmittel sicher und fertigten entsprechende Anzeigen gegen die beiden Tatverdächtigen. (text:polizei/foto:archiv)

Anzeige

2020-04-14

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen gedenkt Zerstörung vor 75 Jahren

nächsten Artikel lesen

Schwere Brandstiftung in Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.