Anzeige

CDU Vogtland | Plauener Frank Heidan auf Listenplatz 5 bestätigt

Der Landtagsabgeordneter Frank Heidan aus Plauen erreichte bei der Wahl der Landesliste für die Landtagswahl in Sachsen mit rund 90 % einen hervorragenden 5. Platz. Das ist das beste Ergebnis eines Vogtländers seit Gründung der Sächsischen Union.

 

Die Wahl fand am Samstag im Rahmen einer Landesvertreterversammlung in Dresden statt. Der zweite vogtländische Vertreter, Thomas Weihermüller aus Pausa, wurde auf PLatz 51 gewählt. Der Plauener Thomas Fiedler, der ebenfalls für die Landesliste kandidierte, zog seine Bewerbung zurück. Die CDU-Vogtland stellte 12 von knapp 200 Landesvertretern.

 

“Wir sind sehr froh und stolz auf das Abschneiden von Frank Heidan. Der Platz 5 wurde bislang nur von Staatsministern, Fraktionsvorsitzenden oder ähnlich hochkarätigen Vertretern der Landes-CDU belegt. Es ist Ausdruck der sehr guten und engagierten Arbeit von Frank Heidan im Sächsischen Landtag. Er hat bewiesen, dass er mit seiner sachlichen Arbeit innerhalb der Landtagsfraktion geschätzt ist. Ich sehe dieses Ergebnis auch als einen Verraunensbeweis der Landes-CDU an unseren neuen gemeinsamen Kreisverband und bin zuversichtlich, dass dieses Vertrauen uns auch in Zukunft hilft, unseren Belangen in Dresden Nachdruck zu verleihen”, so der Kreisvorsitzende Sören Voigt.

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Brand in Plauen – Polizei vermutet Brandstiftung – Kinder evakuiert

nächsten Artikel lesen

Konjunkturprogramm II | Rund 48 Millionen Euro fürs Vogtland

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.