Anzeige

Bürgerinitiative gründet Flüchtlingshilfs-Verein

Vereine nehmen Sachspenden an

Bürgerinitiative gründet Flüchtlingshilfs-Verein Was Ende August, diesen Jahres als Bürgerinitiative begann, setzt sich nun als Verein fort. Neun Gründungsmitglieder fanden sich zusammen und wurden sich über eine gemeinsame Satzung, Inhalte und Formalien zur Gründung des Vereines, „Flüchtlingshilfe Plauen“ einig, welcher infolge ins Vereinsregister eingetragen wird.

Der Vorstand, Agnes Russo als Vorstandsvorsitzende, Gabriele Fischer als stellv. Vorstandsvorsitzende und Benjamin Enderlein als Schatzmeister wurden jeweils einstimmig gewählt. Zum Pressesprecher wurde ebenfalls einstimmig Alexander Müller gewählt.

Anzeige

Die Flüchtlingshilfe Plauen wird Dank, von bereits ca. 50 aktiven Mitstreitern, ihre Arbeit und alle schon bestehenden Projekte unverändert fortsetzen, neue Projekte vorantreiben und Netzwerke auf- und ausbauen. “Alle Bürger, welche sich gerne für Flüchtlinge und andere sozial benachteiligte Menschen aktiv einsetzen wollen, sind uns als neue Mitglieder herzlich willkommen2, heißt es in einer Mitteilung.

Anzeige

Vereine nehmen Sachspenden an und geben Bekleidung an Asylbewerber aus

Wie die Ausländerbeauftragte der Stadt Plauen, Heidi Seeling, informiert, wurden nachfolgend aufgeführte Vereine durch das Landratsamt angesprochen und stehen als offizielle Annahme- und Ausgabestellen für Bekleidung und Sachspenden in der Stadt Plauen zur Verfügung. Eine Annahme und Abgabe von Kleidung im Asylbewerberheim in der Kasernenstraße erfolgt daher nicht mehr.

Folgende Vereine geben Bekleidung an Asylbewerber ab bzw. nehmen entsprechende Sachspenden an, soweit Lagerkapazitäten und Nachfrage vorhanden:

► Arbeitsloseninitiative Sachsen e. V. – Soziales Kompetenzzentrum/Kleiderkammer, Schloßstr. 15- 17, 08523 Plauen, Tel.: 03741 / 2893770

Anzeige

► Diakonie/Stadtmission Plauen e. V., Sozialkeller, Friedensstr. 24, 08523 Plauen, Tel.: 03741 / 153941

► KALEB Vogtland e. V., Anton-Kraus-Str. 31, 08529 Plauen, Tel.: 03741 / 224923

► Projekt Zukunft e. V., Möbel- und Textilbörse, Windmühlenstr. 33, 08523 Plauen, Tel.: 03741 / 224630.

(mar/foto:verein)

2015-11-04

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Einmalig: Theater Plauen-Zwickau gründet Orchesterakademie

nächsten Artikel lesen

Weiter Wohnraum für Flüchtlinge im Vogtland gesucht

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.