Anzeige
Versicherungsagentur Czerwenka Finanz in Greiz

Blitzkontrollen – Jeder Zehnte zu schnell in Plauen

Polizei 1 In Plauen fährt nach einer aktuellen Messaktion der Polizei jeder zehnte zu schnell. Am Mittwoch gab es gleich mehrere Blitzkotrollen im gesamten Stadtgebiet.

Auf der Dresdener Straße wurde Mittwochnachmittag eine Geschwindigkeitskontrolle in Richtung der Hammerstraße durchgeführt. Innerhalb von drei Stunden fuhren 395 Fahrzeugen durch die Kontrollstelle in Höhe der Möschwitzer Straße.

Davon waren 45 schneller als die zulässigen 50 km/h unterwegs. 34 müssen jetzt mit einem Verwarngeld und elf mit einem Bußgeldverfahren rechnen.

Anzeige

Eine weitere Kontrolle fand im Ortsteil Jößnitz auf dem Dorfplatz statt. Hier wurde die Geschwindigkeit in Höhe des Schulwegs drei Stunden lang beidseitig erfasst. Von 321 Fahrzeugen fuhren 26 schneller als die erlaubten 30 km/h. 23 müssen nun mit einem Verwarngeld und drei mit einem Bußgeldverfahren rechnen.

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Auch auf der Trockentalstraße/Siegener Straße wurden Verkehrskontrollen durchgeführt. Insgesamt wurden 49 Fahrzeuge überprüft und dabei elf Verstöße gegen die Gurtanlegepflicht festgestellt. Diese Verstöße werden mit Verwarngeld geahndet. (mr)

12.09.2008

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

e.o.plauen wird in Österreich ausgestellt

nächsten Artikel lesen

Flughafen Hof-Plauen: Im Oktober beginnt der Bau

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.