Baumpflanzung im Pfaffengut Plauen mit Symbolik

Baum Jungliberale Am Wochenende pflanzten die Jungliberalen Vogtland in einer symbolischen Aktion einen Baum im Umwelt- und Naturschutzzentrum Pfaffengut in Plauen. Mit dieser Pflanzung verbinden die Jungliberalen die Hoffnung, dass die liberale Jugend im Vogtland genauso gedeihen und wachsen wird, wie der gepflanzte Baum.

Außerdem sollte die Unterstützung für das Naturzentrum Pfaffengut, welches seit Jahren hervorragende Arbeit leistet, zum Ausdruck gebracht werden.

Schritt für Schritt wollen die politisch engagierten jungen Leute das Liberale Gleichaltrigen näher bringen, damit auch in Zukunft die politische Mitte im Vogtland stark ist. Der liberal denkenden vogtländischen Jugend soll eine Plattform geboten werden, wo sie sich politisch engagieren kann. Die Jungliberalen möchten die Begeisterung für die Politik wecken, sich mit kommunalpolitischen Themen kritisch auseinandersetzen und eigene Vorstellungen entwickeln und einbringen.

Bild: Constantin Eckner, Michael Rätzsch, Andre Bindl, William Schlosser und Andre Ludwig (von links nach rechts)

Anzeige

26.10.2008, (Text/Bild: ce)

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Galerie Forum K Plauen zeigt Anne Frank

nächsten Artikel lesen

Bildnachricht | Themenmärkte locken auch 2009 auf den Altmarkt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.