Anzeige

Autofahrer schläft unter Alkohol am Steuer ein

Polizei weckt Autofahrer

In der Nacht zu Montag wurde durch eine Streifenwagenbesatzung auf der Schlachthofstraße in Plauen ein Renault mit offenstehender Fahrertür festgestellt. Der Fahrer hatte den Kopf auf dem Lenkrad und schlief.

Die Beamten stellten fest, dass der Motor des Pkw noch warm war. Ein Atemalkoholtest wurde durchgeführt und ergab beim 35-Jährigen am Steuer einen Wert von 2,0 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet sowie Fahrzeugschlüssel und Führerschein sichergestellt. Anzeige wurde erstattet, teilte die Polizei mit. (mar)

Anzeige

2012-08-27

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

CDU steht hinter Dieter Blechschmidt

nächsten Artikel lesen

Blechschmidt wirft Zabel Rufmord vor

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.