Anzeige

Arbeitslosigkeit geht im Mai in Plauen leicht zurück

Im zurückliegenden Monat Mai mussten sich in Plauen deutlich weniger Menschen arbeitslos melden als noch im April. Die Arbeitslosenquote liegt in Plauen derzeit bei rund 13 Prozent. Im gesamten Vogtland sind im Mai fast 16300 Frauen und Männer ohne einen Job gewesen.

Eine Einschätzung der weiteren Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt gestaltet sich weiterhin schwierig. Neben dem wirtschaftlichen Abschwung wirken weitere Faktoren, wie die Konjunkturprogramme und die demografische Entwicklung. Entlastend für die Wirtschaft wirkt die Beschäftigungssicherung durch das Kurzarbeitergeld. In dieser Phase ist es für die Unternehmen wichtig, diese Ausfallzeiten durch Qualifizierung effektiv zu nutzen.

Der gemeinsame Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit in Plauen berät die Unternehmen nicht nur zur Weiterbildung sondern auch über Finanzierungsmöglichkeiten während Kurzarbeit. (mr)

2009-06-02

Anzeige
Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Staatsministerin unterstützt “Campus-Amtsberg” in Plauen

nächsten Artikel lesen

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.