Anzeige

Arbeitslosenzahl im Vogtland auf Rekordtief

7.447 Menschen im Vogtland ohne Arbeit

Der Arbeitsmarkt im Vogtland konnte im Mai von der saisonüblichen Belebung profitieren. Die Arbeitslosigkeit ging deutlich zurück. Im Agenturbezirk Plauen sind derzeit 7.447 arbeitslose Frauen und Männer gemeldet. Das sind 8,2 Prozent weniger als noch im April. Im Vergleich zum Vorjahr sind es 9,9 Prozent weniger.

Die aktuelle Arbeitslosenquote sank um 0,6 Prozentpunkte auf 6,3 Prozent. Vor einem Jahr lag die Quote bei 7,0 Prozent. „Wie erwartet hat sich die Belebung auf dem regionalen Arbeitsmarkt auch im Mai fortgesetzt. Die Arbeitslosenzahl ist auf ein neues Rekordtief gesunken, die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ist leicht gestiegen und auch die Arbeitskräftenachfrage hat nochmals zugelegt“, bilanziert die Plauener Agenturchefin Helga Lutz.

Anzeige

„Im Vergleich zum Vormonat konnten, bis auf die Ausländer, alle Personengruppen profitieren. Besonders deutlich wird der Rückgang der Arbeitslosigkeit bei den Älteren, den schwerbehinderten Menschen und bei den Langzeitarbeitslosen. Dennoch ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen mit über 2.700 Menschen noch immer zu hoch. Dabei sind viele qualifiziert und verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung. Unter Beachtung des demografisch bedingten Bevölkerungsrückganges ist es unverzichtbar, mehr langzeitarbeitslose Menschen in Beschäftigung zu bringen. Wir unterstützen mit gezielten Qualifizierungsangeboten und Fördermöglichkeiten.“

Anzeige

Auf Geschäftsstellenebene stellt sich der Arbeitsmarkt unterschiedlich dar. In allen Geschäftsstellen im Vogtland ist die Arbeitslosigkeit zurückgegangen. Besonders Plauen weist einen deutlichen Rückgang auf. Die niedrigste Arbeitslosenquote verzeichnet Klingenthal mit 4,3 Prozent. Danach folgen Oelsnitz mit 4,6 Prozent und Auerbach mit 5,1 Prozent. Reichenbach liegt aktuell bei 6,6 Prozent und Plauen bei 8,0 Prozent. (aa)

2016-06-08

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Plauen: Frau stirbt bei Unfall

nächsten Artikel lesen

Programm: Das ist los zum Spitzenfest 2016

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.