Anzeige
Yvonne Magwas (CDU)

Alle Events abgesagt: Brand im Plauener Jugendzentrum Boxenstop

Kriminalpolizei Plauen ermittelt zur Brandursache

 

Brand im Plauener Jugendzentrum BoxenstopAus bisher unbekannter Ursache brach am Sonntagvormittag in Plauen im Jugendzentrum Boxenstop am Friesenweg im Chrieschwitzer Hang ein Brand aus. Die Feuerwehr Plauen war mit neun Fahrzeugen vor Ort. Die Schadenshöhe steht nach Angaben der Polizei Plauen noch nicht fest.

 

Jugendzentrum BoxenstopDie Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. “Es war ein Schock für uns alle. Bis zu 50 Kinder besuchen uns im Schnitt täglich. Wir müssen jetzt erst einmal abwarten, wie es weitergeht. Aktuell liegen die geplanten Events auf Eis. Aber uns kommt das sommerliche Wetter derzeit zugute, da wir einen Teil unserer Aktivitäten in unseren angrenzenden Garten verlegen können“, sagt Boxenstop-Mitarbeiterin Lydia Klose (Foto).

Anzeige

Anzeige
NOBELNIGHTS PLAUEN

Kaffeeautomat könnte für Brand verantwortlich sein

 

Der große Aufenthaltsraum neben der Küche ist total verrußt. An den hinterlassenen Fußspuren der Feuerwehrmänner und Brandursachenermittler kann man die Dicke der alles überziehenden Rußschicht erkennen. Der Jugendtreff in Plauen bietet täglich Aktivitäten und vielen Kindern eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

 

#banner_4#

 

Der Brand soll wahrscheinlich vom Kaffeeautomaten in der Küche ausgegangen sein. Der Schwelbrand hat enormen Schaden angerichtet. Die hohe Hitzeentwicklung ließ sogar Plastikverpackungen schmelzen. Nur mit Mundschutz kann derzeit das Jugendclub-Gebäude am Plauener Friesenweg betreten werden. (mar)

Anzeige

2017-05-30

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Seriöser Auftritt im Online Bereich

nächsten Artikel lesen

Anschlag auf Autohandel in Plauen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.