Agentur für Arbeit Plauen ändert Öffnungszeiten

Keine Änderungen bei Vermittlung und Beratung

„Die Agentur für Arbeit Plauen bleibt in der Fläche präsent. In allen Geschäftsstellen im Vogtland wird Vermittlung in Ausbildung und Beschäftigung sowie Beratung weiter wie gewohnt in vollem Umfang nach vorheriger Terminvereinbarung angeboten“, sagt Agenturchef Oliver Schmale.

„Auf Grund der positiven Arbeitsmarktentwicklung und der veränderten Kundenstruktur ist es jedoch erforderlich, das Serviceangebot der Eingangszonen in den Geschäftsstellen ab April zeitlich anzupassen.“

Anzeige

Ab 2. April 2013 stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Eingangszonen für persönliche Vorsprachen – ohne Termin – zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

Anzeige

Hauptagentur Plauen:
· Montag bis Freitag 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr
· Dienstag zusätzlich 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Geschäftsstelle Auerbach:
· Dienstag 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
· Freitag 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Geschäftsstelle Reichenbach:
· Montag 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Geschäftsstelle Oelsnitz:
· Mittwoch 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Anzeige

Geschäftsstelle Klingenthal:
· Donnerstag 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Darüber hinaus ist der direkte Kontakt zur Arbeitsagentur und die telefonische Arbeitsuchendmeldung von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr über das Service-Center unter der Hotline: 01801 555 111* möglich. Weiterhin können verschiedene Online-Dienstleistungen unter www.arbeitsagentur.de oder über die Jobbörse unter https://jobboerse.arbeitsagentur.de genutzt werden.

Der Agenturchef weist darauf hin, dass die persönliche Arbeitslosmeldung spätestens am ersten Tag der Arbeitslosigkeit erfolgen muss. Diese Meldungen können auch weiterhin außerhalb der o. g. Zeiten vor Ort in den Geschäftsstellen vorgenommen werden.

Für Arbeitgeber ändert sich nichts. Sie erreichen Ihren persönlichen Ansprechpartner nach wie vor zu den gewohnten Zeiten in der Arbeitsagentur bzw. unter der bekannten Durchwahlnummern. (Agentur für Arbeit)

2013-03-21

Anzeige

vorherigen Artikel lesen

Aufsichtsbehörde rät Plauen zum Sparen

nächsten Artikel lesen

Teure Baumaschinen am Postsportplatz gestohlen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.